Die Pilger zur Wahrhaftigkeit – Unterwegs zum Urquell

Fireworks

Unterwegs zum Urquell, zum angestammten, zum Einen in Allem.
Der Pilger der Wahrhaftigkeit ist in jedem von uns.
Wir sind alle auf dem Weg, auf dem Pfad den wir selbst getreten haben
oder auf den wir geschickt, gestellt wurden.

Wir sind „Selbstläufer“ unserer eigenen Wirklichkeit.
Die Wahrhaftigkeit zieht oder schiebt uns durch das Leben und will erlebt,
gelebt und belebt werden.
Es ist immer unsere innere Haltung, unser Selbstbild, welches in unser Erleben
tritt und zur Wirklichkeit wird.


Peace Inside

Zum Meer…

Willst Du zum Meer
folge dem Flußlauf…

Willst Du zur Einheit
folge Deiner Sehnsucht…

Willst Du zur Liebe
folge Deinem Herzen…

Willst Du alles
verlange nichts…

Willst Du nichts
bekommst Du alles…

Il Pellegrino

flyup.gif

Der Schutz…

Mit den Augen, mit denen Du Gott schaust, schaut Gott dich… (Meister Ekehardt)

Ich bin da, wenn Du meinen Namen rufst!
Bevor es in Dein Denken kommt, bebt Dein Herz
und schwinden Dir die Sinne!
Ich breite meine Flügel über Dich und Du
weißt, dass Dir der Sturm des Lebens
nichts anhaben kann.
Himmel und Erde vergehen – ich bin Deine
Zuflucht was immer geschied – schließe Deine
Augen, höre und staune – Ich bin da, wenn Du meinen Namen rufst – immer!

il Pellegrino

Lesen Sie auch: Die Macht der Gedanken…

© Foto Fabian Gehweiler

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

Networker for a Change Global Mindshift Website Story of Stuff Global Oneness Project Noetic Sciences WebSite

Cybermondo.net - Networker for a Change