Die Macht der Gedanken…

Weite ins eigene Leben bringen

Was anerkannt wird, neigt dazu sich zu vergrößern, und was bemängelt
wird, neigt dazu sich zu verschlechtern.
Durch die Macht der Gedanken, die Du denkst und der Worte die Du sprichst, kannst Du Überfluss in Dein eigenes und in das Leben der anderen bringen.

Praktiziere das in Kleinigkeiten, um das Gesetz auszuprobieren.
Du wirst feststellen, dass etwas, dem Du konstruktive Aufmerksamkeit schenkst, seinen Zustand verbessert, und wenn Du Schlechtes ins Auge fasst, sein Zustand verschlechtert.

Bringe Deine Anerkennung dem Leben gegenüber zum Ausruck, indem Du positive Gedanken hegst, konstruktive Stellungsnahme beziehst, lächelst, Vertrauen in andere setzt und Deine Mittel für sinnvolle Ziele einsetzt.

Sobald Du dies tust, wird sich das Leben durch Dich in größerem Maße zum Ausdruck bringen, Du wirst auf natürliche Weise Höherführung erfahren und wahres Wohlergehen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

 
Networker for a Change Global Mindshift Website Story of Stuff Global Oneness Project Noetic Sciences WebSite

Cybermondo.net - Networker for a Change