An sich selbst vorbei gehen, ohne zu staunen

Selbstbetrachtung

Menschen reisen, um zu staunen angesichts der Höhe der der Berge, der riesigen Wellen der See, der langen Wasserläufe der Flüsse, der ungeheuren Ausdehnung der Meere, der Wanderung der Sterne am Himmel, und sie gehen an sich selbst vorbei, ohne zu staunen.

Augustinus

Mehr Zellen als es Sterne in unserer Milchstraße…

So verbringen wir die Zeit damit, an uns selbst vorbeizulaufen und wundern uns von Zeit zu Zeit, wer uns da im Spiegel anschaut. Was wissen wir eigentlich über uns?
Was wissen wir zum Beispiel über unseren Körper? Wie funktioniert er?

Was passiert zum Beispiel jetzt in diesem Augenblick?

Ein anderes Bild vom Wunderwerk Körper:

Der menschliche Körper besteht aus etwa einer Trillion Zellen. Das sind weit mehr Zellen als es Sterne in unserer Milchstraße gibt. Von dieser Zellpopulation sterben täglich 600 Milliarden, während die selbe Anzahl jeden Tag neu erschaffen wird, das sind über 10 Millionen Zellen pro Sekunden. Die durchschnittliche Lebensdauer von Hautzellen beträgt nur zirka zwei Wochen. Knochenzellen werden alle drei Monate erneuert und alle 90 Sekunden werden Millionen von Antikörpern produziert, jeder aus etwa 1200 Aminosäuren, stündlich werden 200 Millionen rote Blutkörperchen ersetzt. Read More →

Die Seele des Wassers

Wasserkristalle

Durch die Forschungsarbeiten des japanischen Wissenschaftlers Masaru Emoto konnte in zwölfjähriger Forschungsarbeit und in Zehntausenden von Versuchen wissenschaftlich objektiv nachgewiesen werden, dass Wasser nicht nur Informationen, sondern auch Gefühle und Bewusstsein speichert. Dadurch ist heute für jedermann leicht und verständlich nachvollziehbar, dass der Mensch für sich selbst durch die Qualität seiner Gedanken der bedeutendste Einflussnehmer auf seine eigene Gesundheit ist. Durch negative Gedanken (Gefühle) zerstört, programmiert und lädt der Mensch seine eigenen Körperflüssigkeiten (Blut, Lymphe, Drüsensekrete, Zellwasser, Organflüssigkeiten) bzw. sein inneres Flüssigkeits-Kreislaufgefüge des Organ- und Drüsensystems. Durch positive Gedanken und Gefühle reinigt er Flüssigkeit in seinem Umfeld, ja er kann es zu Heilwasser, zu „Medizin“ werden lassen. Aber auch zu einer krankmachenden, tödlichen Giftbrühe. Read More →

Das Universum ist ein grüner Drache

Der Kosmos ist dynamisch und kreativ

Für den Physiker und Kosmologen Brian Swimme ist das Universum eine geheimnisvolle Offenbarung. Seine Forschung konzentriert sich auf die Entwicklungsdynamik des Universums. Die Wunder der sich entfaltenden kosmischen Kreativität zu betrachten ist für ihn eine mystische, ekstatische und Respekt einflößende Erfahrung. Und wenn man seine Bücher liest oder seine Lehrvideos anschaut, dann versetzt einem das in Erstaunen und Erfurcht. Read More →

Überzeugungen und Glaubenssätze verändern…

Neue Wege finden - Perception Shift

Coaching und Beratung
Das Universum ist so groß wie die Fähigkeit es wahrzunehmen…

Jeder von uns steht in einem persönlichen Spannungsfeld zwischen den beruflichen und privaten Rollen, Aufgaben und Zielen. Die Konflikte und Probleme die daraus entstehen können sind vielfältig und oft hilft einfach nur ein neuer Ansatz oder eine andere Perspektive um das Spannungsfeld aufzulösen.

Durch unsere Begrenzungen im Denken und durch unserer Konditionierung in der Wahrnehmung versperren wir uns die Möglichkeit neuer Erfahrungen.
Wir können nur das wahrnehmen was wir gelernt haben in unser Bewusstsein zu nehmen, aber wir können unsere Glaubenssätze und Überzeugungen verändern. (Mehr…)

© Foto Fabian Gehweiler

Die Macht der Gedanken…

Weite ins eigene Leben bringen

Was anerkannt wird, neigt dazu sich zu vergrößern, und was bemängelt
wird, neigt dazu sich zu verschlechtern.
Durch die Macht der Gedanken, die Du denkst und der Worte die Du sprichst, kannst Du Überfluss in Dein eigenes und in das Leben der anderen bringen.

Praktiziere das in Kleinigkeiten, um das Gesetz auszuprobieren.
Du wirst feststellen, dass etwas, dem Du konstruktive Aufmerksamkeit schenkst, seinen Zustand verbessert, und wenn Du Schlechtes ins Auge fasst, sein Zustand verschlechtert.

Bringe Deine Anerkennung dem Leben gegenüber zum Ausruck, indem Du positive Gedanken hegst, konstruktive Stellungsnahme beziehst, lächelst, Vertrauen in andere setzt und Deine Mittel für sinnvolle Ziele einsetzt.

Sobald Du dies tust, wird sich das Leben durch Dich in größerem Maße zum Ausdruck bringen, Du wirst auf natürliche Weise Höherführung erfahren und wahres Wohlergehen.

Networker for a Change Global Mindshift Website Story of Stuff Global Oneness Project Noetic Sciences WebSite

Cybermondo.net - Networker for a Change