Aktuelle Ausgabe WIE: Der Blick aus dem Zentrum des Universums

Die neue Ausgabe der Zeitschrift, What is Enlightentment (WIE) Ausgabe 28, ist wieder randvoll mit vielen interessanten Artikeln. Hier ein kurzer Überblick über die aktuellen Themen der Ausgabe:

Der Blick aus dem Zentrum des Universums.

Titel der Ausgabe WIESie lesen in dieser Ausgabe unter anderem das Special Feature
„Der Blick aus dem Zentrum des Universums“.
In diesem ausführlichen Interview zeigen der Physiker Joel Primack und die Kulturphilosophin Nancy Abrams, dass wir für das Universum viel zentraler sind, als wir denken. Dieses dynamische Mann-und-Frau-Duo versteht es, die faszinierenden Erkenntnisse zu vermitteln, mit denen die Wissenschaft unsere wirkliche kosmische Bedeutung immer mehr begreift. Darin zeigt sich ein überraschender neuer Kontext für die Beantwortung der ewigen spirituellen Fragen: Wer sind wir? Warum sind wir hier?

Andrew Cohen und Ken Wilber In dem Dialog „Der Guru und der Pandit“ untersuchen die visionären Denker Andrew Cohen und Ken Wilber diesmal einige der großen Fragen, mit denen Philosophen seit Jahrtausenden ringen: Ist der evolutionäre Prozess lediglich Gottes Karussell, das sich in immer gleichen Kreisen wiederholt, oder ist dieser Prozess eine todernste Angelegenheit und stößt immer wieder in neue Bereiche vor?

Ebenfalls in der neuen WIE: ein unterhaltsamer Leitfaden durch die Welt der neuen Atheisten, jener lautstarken Denker und Autoren, die ein für alle Mal mit dem religiösen Glauben Schluss machen wollen. In diesem Artikel beleuchten wir die Argumente in dieser neuen Auflage des Kampfes für und wider Gott.

Read More →

Das eine Welt Projekt – Taten die für sich selber sprechen wollen

Global Oneness Project

Mehr und mehr verschmelzen die Kulturen und es wird offenbar, das es die selben Wünsche und Bedürfnisse sind die uns verbinden. Offensichtlich wird dies beim betrachten der Interviews und Kurzfilme aus dem Global Oneness Project. Die gesammelten Filmbeiträge und Interviews sind ein Beweis mehr, dass es an uns selber liegt eine Veränderung zu verwirklichen. Der Wechsel der Perspektive, der andere Blickwinkel entscheidet über neue und andere Möglichkeiten das Leben zu gestalten. Bob Randall, aus dem Ältestenrat des Yankunytjatjara Stammes, die in Uluru (Ayer’s Rock Australien) leben, sieht die Besitzverhältnisse des Landes anders als es die englische Gesellschaft tut. Für ihn besitzt das Land die Bewohner und nicht die Bewohner das Land. Man ist ein Teil von allem und trägt Verantwortung für alles was existiert. Read More →

Jill Bolte Taylor: My stroke of insight

Dieses beeindruckende Video beschreibt die Geschichte von der Wissenschaftlerin Jill Bolte Taylor, die einen Tumor in Ihrem Gehirn hatte und hier Ihre unglaubliche und faszinierende Geschichte erzählt.

Viel Spaß beim vermehren der Erkenntnisse!

Weitere Infomationen finden Sie auf ihrer Website

The Story of Stuff

Story of Stuff

Der Film „The Story of Stuff“ nimmt Sie mit auf einen provozierenden Rundgang durch unsere „Verbraucher-Kultur“.
Die Geschichte beginnt mit der Extraktion der Rohstoffe für unsere Konsumgüter und zeichnet den Weg und seine Folgen für die Menschen, die Natur und die Gesellschaft auf anregende und erkenntnisreiche Weise in unser Bewusstsein.
Annie Leonard stellt in diesen 20 Minuten Film klar, wem unser Konsumverhalten nützt und wie sich unser Lebensstil auf die Welt auswirkt. Wir leben im einem globalen Dorf und unser Konsumverhalten gestaltet dieses Dorf mit.

Schauen Sie den Film hier…


Viel Spaß beim erweitern der Erkenntnisse! Ein Klick zur Website und dem Video…

Empfehlen Sie diesen Link an Ihre Bekannten, Freunde und Verwanden weiter!

Read More →

Wie sicher können wir sein?

Ist das was wir wahrnehmen wirklich das was es ist?
Oder filtern wir etwa die Wirklichkeit?

Hier ein kleiner Test, was sehen Sie?

What is this?

Einen Hut, eine Zange, einen Wasserhahn, einen Pfeil und einen Indianer, oder was?
Sicher ist nur eines, das was wir sehen ist nur ein Teil dessen was die Wirklichkeit
zu bieten hat. Es nur ein Teilwahrheit die wir hier sehen, schauen Sie genau, sehen Sie das Wort FLY? Sie sehen, es steckt doch noch mehr dahinter, nicht wahr?

Unsere Erwartungen gestalten das was wir erleben mit!

Erwartungen sind das größte Hindernis im Leben…
In dieser Erwartung/Vorwegnahme des Morgen verliert sich das Heute… Seneca

Read More →

Networker for a Change Global Mindshift Website Story of Stuff Global Oneness Project Noetic Sciences WebSite

Cybermondo.net - Networker for a Change