Der Nordpol im Blickpunkt – Ruf aus dem Turm

Nordpol

Die Arktis in ihrer Ursprünglichkeit
möchte ein freies Land der Erde, ja ein Land in der Fürsorge aller Menschen sein – frei von den dort momentan stattfindenden Verteilungskämpfen zwischen Konzernen und Nationalstaaten, welche im höchsten Maße nicht nur die Natur -, sondern auch den Weltfrieden gefährden.

Als vor langer Zeit
das Eis begann Grönland in seinen Besitz zu nehmen, so erzählt man sich, erlosch das heilige Feuer der Kalaallit, der dort lebenden Inuit. Denn mit dem sich ausbreitenden Eis verschwanden die Bäume und Sträucher und „Das Feuer, das die Herzen der Menschen zum schmelzen bringt“ konnte seither nicht mehr entzündet werden.

In einer uralten Prophezeiung heißt es, dass das heilige Feuer in einer Zeit großer Veränderungen nach Kalaallit-Nunaat (Grönland) zurückkehren wird. Read More →

Die Katze auf dem Dach

Die Katze

von Roland Gehweiler
Nur am Rande bemerkt man dass die Realität, sich eigenartigerweise
verschieden und unterschiedlich zu offenbaren vermag, das hat jeder schon
einmal erlebt. So, was soll das also alles?

Wir sehen die Dinge und Menschen durch unsere Brille und unsere Filter.
Was ist wirklich wahr, was bilden wir uns ein?
Wo ist die Grenze zum Allgemeingültigen und wo entdecken wir neue Konturen
der Wirklichkeit? Alles scheint zu zerfließen und überzugehen in eine
neue unbekannte Dimension. Wer liegt richtig, wer weiß, was da tatsächlich
passiert?

Die Katze auf dem Dach schaut und beobachtet was da geschied, mehr nicht.
Wir aber bewerten, wiegen ab, stellen gegenüber und vergleichen.
Wir verlieren die Klarheit und verstricken uns in Spekulationen wie etwas
sein könnte. Was ist Wahrnehmung? Nehmen wir wahr oder interpretieren wir nur? Read More →

Die Wiederbegegnung mit der Kultur

Wiederbegegnung mit der Kultur

von Roland Gehweiler

Wir stehen am Scheideweg, tatsächlich und in diesem Augenblick. Die Wiederbegegnung mit der Kultur bedeutet eine Rückbesinnung auf die Werte, die eine Lebensgestaltung anstrebt, die sich in der „Gesamtheit der geistigen, künstlerischen, gestaltenden Leistungen einer Gemeinschaft“ zum Ausdruck bringt.

Wie finden wir den Weg, um unsere menschliche Gesellschaft und Kultur im Kontext mit allem was lebt, auszudrücken? Haben wir die Kraft und die Ausdauer an uns selbst zu arbeiten, die Veränderung, die in uns drängt, anzunehmen?

Zeitgeist und Kultur – Die Wiederbegegnung

Wir stecken fest in unserer Wahrnehmung der Welt. Wir stecken fest in unserem
so genannten Selbstbild. Wir nehmen uns wichtig und meinen es ernst. So ernst, dass wir in den engsten Beziehungen stagnieren und unser selbstverliebtes Image pflegen als ginge es ums Leben. Festhalten um jeden Preis. Was uns fehlt, ist die Kultur der künstlerischen Gestaltung in und für die Gemeinschaft. Wir müssen wieder lernen aus der Gleichförmigkeit heraus zu brechen und uns gegen eine Kultur der Uniformität zu stellen. Jedes menschliche Wesen auf dieser Erde, und es sind unglaublich viele, ist ein Unikat, ein Ausdruck der Vielfalt in diesem Kosmos des Wandels. Wenn wir uns öffnen für die Wiederbegegnung mit der Kreativität und Kultur, dann können wir neue und andere Visionen und Werte entwickeln, hin zu einer menschlichen und schöpferischen Gesellschaft. Read More →

Eine Vision der Wirklichkeit

Weimarer Visionen

Stellen Sie sich vor: Menschen kommen zusammen, um gemeinsam Zukunft zu entwerfen. Stellen Sie sich vor: Menschen kommen zusammen, um sich gegenseitig zu ermutigen und zu bestärken. Stellen Sie sich vor: Menschen kommen zusammen, um inspirierende Zukunftsentwürfe in die Tat umzusetzen.

Das sind die Weimarer Visionen: Ein Zukunftslabor, in dem ausgelotet wird, wie Leben, Menschsein, Arbeiten, Wirtschaften und Erschaffen künftig aussehen werden. Es gibt nicht hier die Experten und dort die Zuhörer, sondern nur aktive Teilnehmer – oder besser: Teilgeber. Also Akteure, die ihre Talente, ihr Wissen und ihr Können einbringen. Alle arbeiten gemeinsam an einem Kraftfeld, aus dem Neues entsteht: Inspirierendes, Bewegendes, Menschliches, Revolutionäres, Wahrhaftes, Amüsantes, Sinnvolles, auf jeden Fall Richtungsweisendes.

Die Weimarer Visionen wollen geistige Heimat sein. Sie sind dem Erbe des Humanismus verpflichtet. Sie wollen MenschSein im tiefsten und im höchsten Sinn verstehen und verwirklichen. Sie wollen den nächsten Schritt der Entwicklung unserer Gesellschaft und Kultur mitprägen. So werden die Weimarer Visionen zum Durchlauferhitzer, zum Katalysator für Ideen auf ihrem Weg in die Realität. Read More →

Wie würde es aussehen?

Global Oneness Project

von Roland Gehweiler
Was wäre, wenn die Welt in der wir leben unsere höchsten Potentiale wiederspiegeln und verkörpern würde? Wie würde die Welt aussehen? Die Strukturen unserer modernen Gesellschaft beginnen zu bröckeln, es reicht nicht, immer wieder mit den gleichen Lösungen zu antworten. Wann sind wir endlich all den bisherigen Lösungsvorschlägen überdrüssig und müde? Wir sind aufgerufen, die ungeprüften Annahmen und Grundlagen unser Zivilisation zu hinterfragen und neu zu definieren.

Eine Video-Botschaft vom Global Oneness Project
Diese 25-minütige Retrospektive fordert uns zum Nachdenken über den Zustand der Welt auf. Ein Aufruf, einer bisher beispiellosen globalen Transformation unserer menschlichen Gesellschaft Gehör und unsere Aufmerksamkeit zu schenken. Read More →

Networker for a Change Global Mindshift Website Story of Stuff Global Oneness Project Noetic Sciences WebSite

Cybermondo.net - Networker for a Change